INTERPROF-TECH 2017: KICK-OFF-VERANSTALTUNG


Mit neuen, motivierten und hochqualifizierten internationalen Fachkräften startete die erste Gruppe in das Projekt Interprof-Tech 2017.

Am 04. März 2017 fand am BEN Europe Institute in Ettlingen die Kick-Off-Veranstaltung zum Projekt statt. Die internationalen Fachkräfte stammen aus Bangladesch, Brasilien, China, Griechenland, Indien, Italien, Kolumbien, Syrien und der Türkei.

Nach einer Kennenlernphase startete die Einführung in das Projekt, danach folgte der Einstieg in die Praxis. Das erste Training bezog sich auf die Jobmessen und sollte den Teilnehmern aufzeigen, wie sich diese als internationale Fachkraft auf einer Jobmesse präsentieren können.

Ein interkulturelles Mittagessen rundete diesen lehrreichen und spannenden Tag ab.

Nach der austauschreichen Mittagspause ging es mit der Einführung in die deutsche Kultur weiter, wobei die Teilnehmer für die unterschiedlichen kulturellen Eigenschaften sensibilisiert und mit einigen deutschen kulturellen Merkmalen vertraut gemacht wurden. Am Ende der Veranstaltung hatten die Teilnehmer die Möglichkeit lehrreiche Inhalte in einen Rucksack zu packen, die sie auf ihrem weiteren Weg im Projekt begleiten werden.